f-fex

Wenn Top-Manager ein Startup gründen, dann kann man sicher sein, das es den Praxistest bestehen wird. Ehemalige Vorstandsmitglieder aus dem Hause FERI haben sich zusammengetan um ein digitales Produkt zu entwickeln, das die Portfolios von fondsgebundenen Versicherungspolicen analysiert. Denn das Problem ist altbekannt und beschert Versicherern, Maklern und Kunden zunehmend größere Sorgen: die Fondsauswahl für Versicherungspolicen hat im Durchschnitt eine schlechte Performance und sorgt für eine unbefriedigende Entwicklung. Das digitale Optimierungstool von f-fex analysiert die Portfolios, bewertet die Qualität und bietet Alternativen mit besserer Performance an.

Branding

Was zeichnet das Erscheinungsbild eines Startups aus? Es sollte natürlich jung, frisch und trotzdem handwerklich gut gemacht sein. Idealerweise sollte sich die Story der Firmenidee visuell widerfinden. So entstand unser Design für das f-fex Logo: mit freundlichen und positiven Farben und einem bildlichen Hinweis auf „Optimierung“ – dem Kernversprechen von f-fex.

Internet

Das zentrale Medium einer InsurTech Firma ist natürlich der Internetauftritt. Da es sich um ein erklärungsbedürftiges Produkt handelt, und niemand die Idee von f-fex besser erklären, kann als deren Gründer, haben wir gleich drei Kurzfilme dazu in den Internetauftritt integriert: eine Erklärfilm, ein Interview mit dem CEO Dr. Tobias Schmidt und einen Film, der das Gründungsteam vorstellt. Neben Pressemeldungen und Mediainformationen stehen außerdem auch ausführliche Beschreibungen, nach Zielgruppen und Anwendungen sortiert, bereit. Aktuelle Meldungen oder neue Veröffentlichungen sind prominent auf der Startseite platziert und können über ein Authoringtool von den f-fex Mitarbeitern selbständig editiert werden.

Messeauftritt

Auf der DKM, der Leitmesse für den Maklervertrieb in Deutschland, nahm f-fex mit einem eigenen Stand innerhalb des InsurTech Themenparks teil. Die Einladungskommunikations, Standausstattung und Signalisation, sowie eine Wettbewerbspitch-Präsentation waren unser Beitrag für den ersten Auftritt von f-fex vor der versammelten Versicherungsbranche

Fotografie

Für die Profilseiten innerhalb des Internetauftritts, und für die immer häufiger werdenden Bildanfragen der Presse, haben wir ein Fotoshooting der Gesellschafter und des Managements durchgeführt. Die Bilder sind hell, freundlich und (fast alle) ohne Krawatte: wie ein Startup eben.